Home » Interkulturelle Fremdsprachendidaktik: Das Rollenspiel als Element der Interkulturellen Fremdsprachendidaktik by Anonymous
Interkulturelle Fremdsprachendidaktik: Das Rollenspiel als Element der Interkulturellen Fremdsprachendidaktik Anonymous

Interkulturelle Fremdsprachendidaktik: Das Rollenspiel als Element der Interkulturellen Fremdsprachendidaktik

Anonymous

Published September 22nd 2011
ISBN :
Kindle Edition
69 pages
Enter the sum

 About the Book 

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, - (-), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit soll auf die Unterrichtsmethode „Rollenspiel“ im Kontext einer„MoreStudienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, - (-), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit soll auf die Unterrichtsmethode „Rollenspiel“ im Kontext einer„Interkulturellen Fremdsprachendidaktik“ eingegangen werden. Dabei erfolgt als ersterArbeitsschritt eine Betrachtung des Konzepts „Interkulturelle Fremdsprachendidaktik“. Indiesem Zusammenhang wird nach einer eingehenden Klärung der begrifflichen Konzeption„Interkulturelle Fremdsprachenunterricht“, zunächst auf Lernziele und derenEvaluationsmöglichkeiten im interkulturellen Fremdsprachenunterricht eingegangen.Zusätzlich wird in diesem Rahmen auf eigene Erfahrungen aus der Lernpraxis eingegangen,sowie auf Kernpunkte der praktischen Umsetzung einer „InterkulturellenFremdsprachendidaktik“ verwiesen.Im Anschluss an die Erläuterung des Konzepts „Interkulturelle Fremdsprachendidaktik“, sollim 2. Kapitel der Arbeit auf das „Rollenspiel“ als Unterrichtsmethode, eingegangen werden.Dieser Schritt dient dazu, das Konzept „Rollenspiel“ zu erläutern und darüber hinaus die Zieleeiner Verwendung von Rollenspielen im didaktischen Alltag darzustellen. Darüber hinauswerden mögliche Kritikpunkte und Schwachstellen der Unterrichtsmethode „Rollenspiel“beleuchtet.Den dritten Teil der Arbeit, bildet die Darstellung des Nutzens der Unterrichtsmethode„Rollenspiel“, im Kontext einer „Interkulturellen Fremdsprachendidaktik“. Es wird in diesemZug versucht hervorzuheben, wie das Erreichen der Lernziele einer „InterkulturellenFremdsprachendidaktik“, durch den Einsatz von „Rollenspielen“ gefördert werden kann. Essoll in diesem Schritt somit verdeutlicht werden, welche unterschiedlichen Lernziele einer„Interkulturellen Fremdsprachendidaktik“, durch die Methode „Rollenspiel“ erreicht werdenkönnen.Abgeschlossen wird die Arbeit durch das Erschließen der Fragestellung, wie „Rollenspiele“ inFremdsprachelehrwerken, mit dem Anspruch der Vermittlung einer interkulturellenKompetenz, Verwendung finden. Dabei liegt ein Augenmerk auf die verschiedenenUmsetzungsformen von „Rollenspielen“. Es soll zudem festgestellt werden, wie diejeweiligen Formen von „Rollenspielen“ das Erreichen der unterschiedlichen Lernziele einer„Interkulturellen Fremdsprachendidaktik“ unterstützen.